Termine und Nachrichten - 2011


12. November 2011
Protokoll der Jahreshauptversammlung der DGV am 8. Oktober 2011 in Melle


Bitte beachten Sie: aufgrund eines Vereinsbeschlusses werden Protokolle zu Vereinsversammlungen nicht mehr zum Download zur Verfügung gestellt. Das Protokoll zur Jahreshauptversammlung 2011ist daher nicht mehr verfügbar.


13. September 2011
8. Oktober 2011 - Jahreshauptversammlung der Deutschen Glockenspielvereinigung
Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Deutschen Glockenspielvereinigung findet am Samstag, 8. Oktober 2011 im niedersächsischen Melle statt. Melle liegt ca. 25 km östlich von Osnabrück direkt an der Autobahn A30 und besitzt daneben auch einen Bahnhof. Melle erhielt 2010 ein neues Carillon mit 37 Glocken.

Die ordentliche Mitgliederversammlung findet dabei am Samstag, 8. Oktober 2011 um 16:00 im Sitzungssaal des Meller Rathauses statt.

Die Einladungen wurden fristgerecht an die Mitglieder per Post versandt.

Daneben besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit zur Bespielung des neuen Meller Carillons zu folgenden Zeiten:
Sa, 8.10.: 12:00-15:30 und 18:00-19:00
So, 9.10.: 11:30-13:00 und 15:00-16:00
Interessierte Zuhörer sind während dieser Spielzeiten jederzeit willkommen!


20. August 2011
Ergebnisse vom Weltkongress der WCF in Bloomfield Hills
Vom 26. Juni bis 1. Juli 2011 fand in Bloomfield Hills, Michigan, USA der Weltkongress der World Carillon Federation (WCF) statt. Der Kongress führte zu u.a. folgenden Ergebnissen:

  • Die WCF hat einen neuen Vorstand gewählt:
    Präsident: Wylie Crawford
    Vizepräsident: Koen van Assche
    Sekretär für außereuropäische Gebiete: Koen Cosaert
    Sekretär für Europa: Gijsbert Kok
    Schatzmeister: Carl Zimmerman
    Weitere Vorstandsmitglieder: Ann-Kirstine Christiansen, Serge Joris

  • Die WCF hat die katalonische Carillonneursvereinigung "Confraria de Campaners de Catalunya" als 13. Mitglied aufgenommen

  • Satzungsänderung: um kleine, historisch bedeutsame Glockenspiele, nicht mehr vom Begriff "Carillon" auszuschließen, wurde die Instrumentendefinition folgendermaßen erweitert:
    Instrumente, die vor 1940 gebaut wurden und zwischen 15 und 22 Glocken besitzen, werden ab nun als "Historische Carillons" bezeichnet.

  • Der nächste Weltkonrgress findet 2014 in Antwerpen statt.


24. Juli 2011
Konzertmitschnitte des Carillon-Workshops in Hannover erhältlich
Im Rahmen des Carillon-Workshops in Hannover vom 8.-10. Juli 2011 wurden Konzertmitschnitte der Teilnehmerkonzerte sowie des Eröffnungskonzerts von Workshop-Leiter Wilhelm Ritter angefertigt.
Für Mitglieder der DGV sind diese Konzertmitschnitte ab sofort auf CD's (gegen einen Unkostenbeitrag von EUR 2,- je CD) erhältlich. Daneben können auch einzelne Titel aus diesen Konzertmitschnitten als MP3-Datei bestellt werden, die dann auch per E-Mail versandt werden können (auch dies nur für DGV-Mitglieder).

Bestellwünsche bitte über unser Kontaktformular senden...


18. Juni 2011
8.-10. Juli 2011 - 14. Carillon-Workshop in der Henriettenstiftung in Hannover
Von Fr., 8. bis So., 10. Juli 2011 findet in der Henriettenstiftung in Hannover zum 14. Mal der jährliche Carillon-Workshop statt. Am Carillon im Innenhof der Henriettenstiftung erhalten die Teilnehmer Einzel- und Gruppenunterricht durch den Workshop-Leiter Wilhelm Ritter aus Kassel. Zwischendrin finden die Teilnehmer an einem der Übungsklaviere Gelegenheit zur eigenständigen Vertiefung des Gelernten.

Der genaue Zeitplan:
Fr, 8. Juli:
- ab 10:00: erste Unterrichtseinheiten und Möglichkeiten zum eigenständigen Üben an den Übungsklavieren
- 15:00: Eröffnungskonzert von Workshop-Leiter Wilhelm Ritter
- 16:15: Begrüßung und Vorstellung
- 17:00-19:00: Unterrichtseinheiten und eigenständiges Üben an den Übungsklavieren
Sa, 9. Juli:
- 09:15-12:30: Praxisanleitung und Übungsphasen, Eigenständiges Üben an den Übungsklavieren
- 14:30-16:00: Eigenständiges Üben an den Übungsklavieren
- 16:00: Konzert der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
- ab 20:00: Abendgestaltung nach Absprache
So, 10. Juli:
- bis 11:15: Eigenständiges Üben an den Übungsklavieren
- 11:15: Konzert der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Anmeldung möglichst bis 30. Juni bei:
Schwester Anke-Christina Müller
Tel.: (0511) 289-2341
Fax: (0511) 289-2000
E-Mail: Hier klicken, um E-Mail-Adresse anzuzeigen
oder bei: Diakonisse Lore Wartenberg
Tel.: (0511) 289-2147
E-Mail: Hier klicken, um E-Mail-Adresse anzuzeigen

Unterkunft muss von den Teilnehmern selbst geregelt werden!

Ort der Veranstaltung:
Henriettenstiftung Hannover
Marienstr. 90
30171 Hannover
(Direktbus 121 ab Hauptbahnhof bis Marienstr. oder U-Bahnhof Marienstr.)

Das genaue Programm finden Sie auch hier zum Download


7. Mai 2011
Neuer Sammelband mit Carillon-Kompositionen von Géo Clément
Die Association Campanaire Wallonne hat einen 2. Sammelband mit Carillon-Kompositionen des belgischen Komponisten Géo Clément herausgegeben.
Nähere Informationen zu Inhalt, Preis und Bestelladresse entnehmen Sie folgendem Dokument:

  • Carillon-Kompositionen von Géo Clément

  • 7. Mai 2011
    9. Carillonfestival in Kassel
    Am Wochenende 27./28. August 2011 findet am Carillon in der Kasseler Karlskirche zum 9. Mal das Carillonfestival statt.
    Folgende Daten stehen dabei bereits fest:

    • Samstag, 27. August: 2 Konzerte mit Charles Dairay, Deinze (B)
    • Sonntag, 28. August: Konzerte mit Jean-Pierre Hautekiet, Oostende (B) und Wilhelm Ritter, Kassel


    7. Mai 2011
    Sommerkonzerte in Aschaffenburg
    Im Sommer 2011 finden am Carillon im Schloss Johannisburg in Aschaffenburg die folgenden Konzerte statt:

    • Sonntag, 5. Juni, 16:00: Stefan Klockgether, Goslar-Hahnenklee
    • Sonntag, 3. Juli, 16:00: Wilhelm Ritter, Kassel
    • Samstag/Sonntag, 6./7. August: Carillonfest mit Twan Bearda, Mechelen (B), Wim Berteloot, Roeselaere (B), Wilhelm Ritter, Kassel
    • Sonntag, 11. September, 16:00: Rien Aarsen, Grimbergen (B)
    • Sonntag, 25. September: "Tag der offenen Tür" mit Stadtcarillonneur Wilhelm Ritter


    13. März 2011
    Kieler Glockensommer 2011
    Auch in diesem Jahr findet am Carillon am Kieler Kloster wieder der "Kieler Glockensommer", eine Reihe von Sonderkonzerten mit internationalen Gast-Carillonneuren statt.
    Hier die genauen Termine:

    • Sonnabend, 4. Juni, 11:00: Ann-Kirstine Christiansen, Løgumkloster (DK)
    • Sonnabend, 2. Juli, 11:00: Frank Müller, Magdeburg
    • Sonnabend, 23. Juli, 11:00: Vegar Sandholt, Oslo (N)
    • Mittwoch, 17. August, 18:00: Karel Keldermans, Springfield (Illinois, USA)
    • Sonnabend, 3. September, 11:00: Charles Dairay, St. Amand-les-Eaux (F) und Deinze (B)


    1. März 2011
    Die Deutsche Glockenspielvereinigung trauert um Lothar Füldner
    Am 28. Januar 2011 verstarb in Gera Lothar Füldner. Herr Füldner arbeitete viele Jahre aktiv im Vorstand der Deutschen Glockenspielvereinigung. Maßgeblich hat er an der Gestaltung und Anschaffung des Geraer Carillons im Jahr 1988 mitgewirkt und war somit einer der Pioniere für die Förderung der Carillon-Kultur in der ehemaligen DDR.
    Die Deutsche Glockenspielvereinigung wird seine Verdienste in hohem Andenken bewahren.


    27. Februar 2011
    WCF- Kongress 2011 in Bloomfield Hills, USA
    Im Jahr 2011 wird der Kongress der World Carillon Federation (WCF) erstmals im dreijährigen Turnus abgehalten. Er findet diesmal in Bloomfield Hills, Michigan, USA statt. Parallel dazu wird der Jahreskongress der Guild of Carillonneurs in North America (GCNA) abgehalten, der diesmal im Zeichen des 75-jährigen Bestehens der GCNA steht.

    Nachfolgend finden sich die offizielle Einladung zum Kongress sowie weitere Formulare hierzu zum Download:

  • Einladung
  • Anmeldeformular für Nicht-Delegierte
  • Call for Papers

  • Frohes neues Jahr! - Happy new year! - Gelukkig nieuw jaar!
    Die Deutsche Glockenspielvereinigung wünscht an dieser Stelle allen Mitgliedern und Interessent(inn)en ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr 2011!


    Archivierte Nachrichten:

  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  •  


    © Copyright 2002-2015 Deutsche Glockenspielvereinigung e.V.

    Letzte Aktualisierung: 09.12.2012