Lößnitz

St. Johanniskirche
Johannisplatz
08294 Lößnitz

Technische Daten

Anzahl Glocken 23
Tonfolge b1-c2-d2...chrom...b3
Größte Glocke 350 kg
Kleinste Glocke 12 kg
Gesamtgewicht 2.400 kg
Automatik Automatik vorhanden
Gießer / Erbauer Schilling & Söhne, Apolda

Organisatorische Daten

Einweihung 28. Mai 1939
Carillonneure

Barbara Schöberl
Jens Staude
Matthias Rockstroh
Patrick Reimann

Spielzeiten Automatik Mo-Sa: 7:10, 12:10, 19:10, 20:40
So: 8:10, 12:10, 19:10, 20:40
Konzerte Einmal im Monat sowie zum Salzmarkt im Juni und zum Weihnachtsmarkt am 3. Adventswochenende
Genaue Termine s. lokales Webangebot
Lokale Webseite www.glockenspiel-loessnitz.de

Sonstige Informationen

Eine seltene Besonderheit dieses Instruments stellt die Möglichkeit zum halbautomatischen Handspiel dar.

Weitere Bilder

Glockenstube
Spieltisch Halbautomatik

Zurück zur Deutschlandübersicht



© Copyright 2002-2016 Deutsche Glockenspielvereinigung e.V.

Letzte Aktualisierung: 31.08.2015